Vitoshagebirge & Gipfel Cherni Vrah (2290m)


Das Gebirge Vitosha ist das erste, was vor dem Auge schwirrt, wenn man unterwegs vom Flughafen ist. Sehr wenig Städte und noch weniger Hauptstädte besitzen solch eine Natursehenswürdigkeit. Vitosha ist der älteste Naturpark auf der Balkanhalbinsel und das meistbesuchte Gebirge Bulgarien. Jedes Jahr besuchen tausende Touristen das Gebirge und genießen dessen schönen Landschaften,  Pflanzen- und Tierwelt.
Unsere Wandertour führt Sie dem ganzen Bergkamm entlang. Anfang bei. 1750 m/5830 ft Höhe über dem Meerspiegel, zuerst ersteigen wir den Gipfel Cherni Vrah (2290 m/7625 ft), einem allmählich hinaufsteigenden Weg folgend, und danach überqueren wir den Naturreservat Torfeno Branishte ("Torfat"), und erreichen die bekannten Steinflüsse der Natursehenswürdigkeit Zlatnite Mostove ("Goldbrücken").
In den feuchten Wiesen an beiden Seiten des Weges sind  einige seltene und endemische Pflanzenarten einschließlich einige Orchideen. Wenn Sie Glück haben, können Sie auch Wildziegen treffen.  Die Wandertour läuft über die Waldgrenze im Alpen- und Voralpenteil des Gebirges und am Ende steigen wir hinunter bis unser Endziel  - ein zaubernder Fluss von riesigen Steinblocken mit gelben Flechten bedeckt.  
Verpflegung: unterwegs sind einige Berghütten, wo Sie einige Hauptgerichte kaufen können (Zum Beispiel Bohnensuppe, Bouletten, Pommes Frites, Tee, Pfannkuchen),  wenn Sie mit einigen Sandwichen vorbereitet sind,  können wir am beliebigen Ort anhalten und essen.
Schwierigkeit: Diese Wanderroute ist mittelschwierig, ohne Steilstrecken. Bitte, nehmen Sie sich bequeme Wanderschuhe. Sandale und Latschen sind nicht geeignet. Ein Regenmantel kann im Sommer nützlich sein, da es oft nachmittags stark regnet. 

* Bitte, merken Sie sich, dass wir auch Möglichkeiten für INDIVIDUELLE WANDERREISEN anbietet, das schließt ein, Transport bis den Ausgangspunkt der Wanderung und Rücktransport bis Sofia ab Ende-Ort der Wanderung, nähere Beschreibung der Route auf Englisch und Karte. So können Sie sicher allein ohne Guide gehen und mit einem Tempo, dass ihnen anpasst, das Gebirge u untersuchen. Bitte, im Feld recht: Einzelheiten für den Preis sehen.
>>> Mehr über die Variante Wandern ohne Führer hier.

Unten buchen Sie online Tageswanderungen bis Gebirge Vitosha mit oder ohne Guide.



Transport: 2 Stunden
Dauer der Wandertour: 4-6 Stunden (mittelschwierig; keine Steilstrecken)
Beste Zeit: Juni – Oktober
Im Preis: Transport von Ihrem Hotel in Sofia bis Gebirge Vitosha und zurück; Guide, der Englisch spricht (bei Wandertour mit Guide); Ausführliche Beschreibung der Route auf Englisch und Karten (bei Wandertour mit Guide; 1 Satz Wanderbemerkungen für die Route auf Englisch und 1 Karte pro Kraftfahrzeug).

Preis (Wanderung mit Guide): 1 Person: 97 Euro; 2 Personen: 62 je Euro; 3 Personen: 49 je Euro; 4-7 Personen: je 44 Euro;
Preis (Wanderung ohne Guide): 90 Euro/Wagen (Gruppe von 1-4 Personen); 115 Euro/Bus (Gruppe von 5-8 Personen)

So erreichen Sie uns